Redaktion

ANTI-AGE Pflege im Frühling

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
HYALURON-FILLER

Bild: Eucerin

Besser aussehen und gut gelaunt den Frühling genießen: Mit der Eucerin® HYALURON-FILLER Tagescreme leicht für die normale bis Mischhaut macht Eucerin® den Weg zu glatter Haut „extra leicht“: Die Creme im praktischen Dispenser mit LSF 15 ist die ideale Tagespflege im Frühling, wenn Ihre Haut nach einer weniger reichhaltigen Creme verlangt. Ihre Wirkung basiert auf der innovativen 3-fach wirksamen Formel- Technologie aus langkettiger und kurzkettiger Hyaluronsäure, die unterschiedlich tief in die Haut eindringt – in Kombination mit dem bewährten Hyaluron-Booster Saponin.
  1. Langkettige Hyaluronsäure wirkt in den oberen epidermalen Hautschichten. Sie liefert und bindet Feuchtigkeit, um das Hautvolumen wiederherzustellen und Fältchen an der Oberfläche sichtbar zu glätten.
  2. Kurzkettige Hyaluronsäure kann bis in die tiefen epidermalen Hautschichten eindringen und dort wirken, wo tiefere Falten entstehen. Sie liefert und bindet Feuchtigkeit und sorgt so für einen zusätzlichen Auffüll-Effekt von innen heraus.
  3. Bioaktives Saponin geht sogar noch tiefer – und stimuliert die hauteigene Produktion von Hyaluronsäure in den Zellen der Dermis um rund 250 Prozent. Damit garantiert die aus einem spezifischen Soja-Extrakt gewonnene Substanz einen kontinuierlichen, tiefenwirksamen „Aufpolsterungs-Effekt“ des Zwischenzellgewebes.

Die Eucerin® HYALURON-FILLER Serie ist speziell für die empfindliche Haut geeignet. Ihre Verträglichkeit und Wirksamkeit hat sie in dermatologischen und klinischen Studien bewiesen. So wurde z. B. die Eucerin® HYALURON-FILLER Tagescreme leicht für normale Haut bis Mischhaut von Konsumentinnen im Alter zwischen 36 und 68 Jahren in einem Halbseitenversuch getestet.Das Ergebnis: Nach zwei Monaten regelmäßiger Anwendung (zweimal täglich) erschienen sogar tiefere Falten um die Augen herum sichtbar gemildert – wie von innen aufgefüllt!EIN FACE-LIFTING FÜR JEDEN TAGCooler Löffeltrick: Klopfen Sie morgens Ihre Tagescreme mit einem Löffel aus dem Eisfach ein – das strafft und erfrischt die Haut.

Liftinggriff: Führen Sie Zeigefinger und Daumen zusammen, setzen Sie die Zeigefinger zwischen Unterlippe und Kinn und die Daumen direkt unter das Kinn. Dann die Fingerspitzen mit leichtem Druck bis zu den Ohren hochziehen und weiter aufwärts bis zu den Schläfen bewegen. Dort, am sog. Marmapunkt, etwa 30 Sekunden mit anhebender Bewegung leichten Druck ausüben. 7 mal wiederholen.

Maskenball: Tragen Sie Ihre Nachtcreme 20 Minuten vor dem Zu-Bett-Gehen dick auf. Eventuelle Reste vor dem Einschlafen abtupfen.

Eulengriff: Formen Sie aus Daumen und Zeigefingern eine „Brille“. Zeigefinger an den Zornesfalten oberhalb der Augenbrauen, Daumen an der Nasenwurzel aufsetzen und die Fingerkuppen mit sanftem Druck bis an die Augenwinkel bewegen. Dort ca. 30 Sekunden sanften Druck ausüben! Diese Übung möglichst morgens 7 mal wiederholen.

Klaviergriff: Legen Sie die Fingerkuppen in die Nasolabialfalten und klopfen sie dort mit leichtem Druck etwa 30 Sekunden. Diese angenehme Massage stimuliert die Nerven, welche die Gesichtsmuskeln beeinflussen.