Redaktion

Bademoden für den Sommer 2016

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bademoden

Bademoden Bild: Seafolly

Seit 40 Jahren begeistert SEAFOLLY Australia Kundinnen auf der ganzen Welt. Zum runden Firmenjubiläum hat sich die viel beachtete australische Lifestyle-Marke, die mit perfekter Passform, exklusiven Prints und ihrem ausgefeilten Mix & Match Angebot punktet, nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Für die neue SEAFOLLY Kampagne 2015/16 wurde das international renommierte It-Girl Gigi Hadid verpflichtet. Das 20-jährige amerikanische Supermodel präsentiert die neue Bade- und Beachwear-Kollektion total authentisch, sportlich frisch – und auf ihre ganz individuelle, sehr sympathische Art.

Lassen Sie sich inspirieren – von einer innovativen, jungen und sportlichen Kollektion 2015/16 mit 19 verschiedenen Serien, exklusiven Prints, starken Unistyles, innovativen Materialien, topmodischen Schnitten und sommerlich-frischen Farben! Dazu passend gibt es ein umfangreiches Angebot an lässiger Strandmode und tollen Accessoires. Damit machen SEAFOLLY-Fans weltweit auch in der City, auf dem Weg zum Strand und an der Beach-Bar eine super Figur!

Der nächste SEAFOLLY Sommer wird sportlich – und zwar auf ganzer Linie. ATHLEISURE steht für den heißesten Trend der neuen Kollektion – kombiniert aus „athletic“/sportlich und „leisure“/Freizeit. Die sportiven Schnitte der Serie Fastlane bestechen durch perfektem Sitz und machen damit auch beim Joggen, Stand up Paddling oder Beachvolleyball spielen am Strand eine klasse Figur.

Für „sporty chic“ steht die Serie Coast to Coast mit raffinierten Chevron-Streifen und innovativem Lochstickerei-Material. Jungle Out There kombiniert einen exotischen Retro-Palmenprint mit sportlichen Rib-Einfassungen. Komplettiert wird der heiße Athleisure-Trend mit den neuen SEAFOLLY-Farben Nectarine, Red Chilli und Blue Ray sowie der vom Tauchsport inspirierten Serie Block Party, die neben dem Klassiker Goddess zur zweiten wichtigen SEAFOLLY Uniserie avanciert.

ATHLEISURE Einflüsse finden sich in folgenden Serien:
Fastlane – Block Party -Jungle out There – Coast to Coast – Mesh About – Track Side – Walk the Line.

Mehr Infos unter: seafolly.com