Redaktion

Das erste „busenfreundliche“ Label Deutschlands

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: maximila.de

Bild: maximila.de

Zeigt her Eure Kurven

Kurven und Traum-Dekolleté betonen statt verhüllen – das ist das Motto von maximila. Mit den neuen Sommerblusen des ersten deutschen busenfreundlichen Modelabels werden weibliche Rundungen gekonnt in Szene gesetzt. Victoria ist durch je zwei Teilungsnähte im Vorder- und Rückenteil tailliert sowie körpernah geschnitten, lässt aber an der Brust dank Stoffzugabe mehr Platz. Die Sommer-Variante besteht aus einem federleichten Baumwoll-Mix und ist daher ideal für wärmere Tage. Luftige 3/4-Ärmel sowie Verzierungen an Kragen, Manschetteninnenseiten und Knopfleiste – wahlweise mit einem Paisley-Pünktchen-Druck in Rot oder einem sommerlichen Druck original aus dem Londoner Traditionshaus Liberty – machen die edle Bluse zu einem wahren Hingucker.

maximila ist das erste „busenfreundliche“ Label Deutschlands und auf Frauen mit großer Oberweite spezialisiert. Der Produktschwerpunkt liegt auf Blusen, Kleidern und Oberteilen für Frauen mit Körbchengröße D und größer. maximila orientiert sich im Bereich Schulter, Rücken und Hüfte an den herkömmlichen Konfektionsgrößen 36 bis 48, lässt aber an der Brust etwas mehr Platz. Die Kundin kann innerhalb jeder Größe zwischen den Varianten „kurvig“ und „sehr kurvig“ wählen. Das Unternehmen vertreibt ausschließlich über den eigenen Onlineshop www.maximila.de.

Die Marke maximila steht für stilvolle, weibliche Mode, die perfekt passt und bei der nichts quetscht, spannt oder klafft
Die maximila Mode ist modern, schlicht, innovativ, weiblich, businesstauglich, klassisch, hochwertig.

Die maximila-Prinzipien
1. Jeder Schnitt kreiert bei viel Oberweite perfekte Proportionen und eine schöne Silhouette.
2. Stoffe, Materialien und Muster tragen niemals auf.
3. Alle Verschlüsse können Spannung halten.
4. Horizontale, an den richtigen Stellen gesetzte Knopflöcher verhindern Klaffen.
5. Alles muss gut mit BH tragbar sein, auch bei breiten BH-Trägern.

Kollektion:
Die erste maximila-Kollektion besteht aus Blusen, Kleidern und Tops. Dabei hat sich das Label ganz bewusst auf schlichte, zeitlose Klassiker des Kleiderschranks konzentriert, die sich einfach kombinieren lassen. Klares Design und eine hochwertige Verarbeitung stehen dabei im Vordergrund.

Größen
Alle maximila Kleidungsstücke sind speziell für Frauen mit Körbchengröße D bis K designt und passen deshalb garantiert. Dabei orientiert sich maximila im Bereich Schulter, Rücken und Hüfte an den herkömmlichen Konfektionsgrößen 36 bis 48, lässt aber an der Brust etwas mehr Platz. Die Kundin kann innerhalb jeder Größe zwischen der Variante kurvig und sehr kurvig wählen.

Design
Für die perfekte Passform steht ein Wiener Designteam, das 15 Jahre Erfahrung im
Bereich Maßkonfektion mitbringt.

Materialien
maximila verwendet ausschließlich edle, glatte Baumwolle und Baumwollmischungen sowie Mischfasergewebe mit einem hohen Anteil an natürlichen Fasern. So ist eine lange Haltbarkeit der Produkte und hoher Tragekomfort garantiert.