Redaktion

GLOSSYBOX begeistert mit der kontrastreichen Black & White Edition

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: GLOSSYBOX

Bild: GLOSSYBOX

Gegensätze ziehen sich an: Im September setzt GLOSSYBOX auf Kontraste und hüllt die Box in ein exklusives Design der US-Künstlerin Leigh Viner. Die ehemalige Make Up- Artistin kombiniert bei ihren Zeichnungen verschiedene Techniken wie Aquarell,
Tusche und Kohle. Gefühlvolle Augen und ausdrucksstarke Posen sind dabei ihre Spezialität.

Britta Fleck, Beauty-Expertin bei GLOSSYBOX, freut sich besonders auf die Box: „Black & White ist in der Mode eine klassische Kombination, aber auch im Beauty-Bereich ist sie nicht mehr wegzudenken: Tiefschwarz getuschte Wimpern und ein weißer Eyeliner auf der Wasserlinie im Innenauge – nichts öffnet den Blick mehr!“

Noch auf der Suche nach einem besonderen Beauty-Erlebnis, auf das man sich jeden Monat freuen kann? Fündig wird der Beauty-Fan bei den Abos von GLOSSYBOX: Wählbar zwischen drei, sechs oder zwölf Monaten sowie dem monatlich kündbaren Abo – auch ideal als Geschenk.

Erhältlich ist die GLOSSYBOX Black & White Edition im September als reguläre Box im Abo.

Weitere Details unter www.glossybox.de

GLOSSYBOX ist der weltweit führende Anbieter von monatlichen Beauty Boxen. Mit über acht Millionen verkauften Boxen ist GLOSSYBOX in zehn Ländern, darunter Deutschland, Frankreich und USA, erfolgreich. Über 200.000 Abonnenten erhalten monatlich eine Beauty Box mit hochwertigen Kosmetik- und Pflegeprodukten. GLOSSYBOX arbeitet mit über 1.000 internationalen Markenpartnern zusammen. Das 2011 von Charles von Abercron gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin.