Redaktion

Guten Morgen Weckruf

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: Nivea

Bild: Nivea

Mit diesen Muntermachern kommen Sie garantiert schnell in Gang und können sich auf einen schönen neuen Tag freuen:

1 WECKER ETWAS FRÜHER KLINGELN LASSEN
Nehmen Sie sich Zeit und Muße für den Start in den Tag. Statt bis zur letzten Minute zu schlafen, lieber etwas früher wecken lassen. So können Sie ganz stressfrei und gemächlich in Schwung kommen und sich zum ganz wach werden Zeit lassen.

2 KLEINE ABREIBUNG
Eine Bürstenmassage bringt den Kreislauf auf Trab und fördert auch eine rosige Haut. Reiben Sie sich mit einem Luffa-Handschuh oder einer weichen Hautbürste von Kopf bis Fuß mit langen Streichbewegungen wach. Die Hautdurchblutung wird gefördert und abgestorbene Hautschüppchen werden gelöst. Danach unter die Dusche.

3 WASSERGUSS MIT BLITZ-REINIGUNG
Die Dusche etwas kühler als gewohnt stellen, so ein lauwarmer Guss erleichtert das wach werden. Den Brausestrahl auch für 2 Minuten auf den Nacken prasseln lassen, das animiert ein Nervengeflecht, das ebenfalls für Power sorgt.

Gestern Abend ist es spät geworden und Sie haben sich nicht abgeschminkt? Nicht so schlimm, wenn es nicht zur Gewohnheit wird. Der NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner verwischt schnell die Spuren der langen Nacht. Das erste In-Dusch Reinigungsprodukt für das Gesicht befreit die Haut sanft aber effektiv von Schmutz und Make-up und löst selbst Mascara rückstandslos – von Panda-Augen keine Spur.

Dann die tägliche Gesichtspflege bereits unter der Dusche erledigen. Das ist so herrlich unkompliziert und spart viel Zeit. Cremen Sie die nasse Haut von Gesicht und Hals mit der neuen In-Dusch Gesichtspflege ein. Mit lauwarmem Wasser abspülen. Aus der Dusche treten, abtrocknen, fertig. Sie können sofort in den Tag starten und Make-up auftragen, ohne noch einmal nachzucremen oder warten zu müssen, dass die Pflege einzieht. Die NIVEA In-Dusch Gesichtspflege ist auch eine perfekte Make-up-Basis.

4 MUNTERMACHER – DRUCK
Drücken Sie den Shiatsu-Aufweck-Punkt, das vertreibt den letzten Rest von Müdigkeit. So geht’s: Mit beiden Zeigefingernden inneren Augenwinkel am Nasenansatz eine Minute lang drücken. Sie sollten den Druck deutlich spüren, er sollte aber nicht schmerzen. Lockern, dann 1 x wiederholen.

5 ENERGIE-PLUS FÜR DIE HAUT
Das Gesicht ist schon unter der Dusche gepflegt – dadurch hat man Extra-Zeit für eine ausgiebige Körpermassage, die die Haut strafft und Energie schenkt. NIVEA Hautstraffende Body Lotion Q10 Energy gründlich auf der Haut verteilen und einmassieren. Die hautstraffende Lotion spendet den Zellen ein Plus an Energie. Ihre Formel mit Co-Enzym Q10, Carnitin und Kreatin erhöht den Energielevel in den Hautzellen, pflegt die Haut spürbar und verbessert ihre Elastizität.

6 BLUMIGER FRISCHEKICK
Mit dem richtigen Deo kommt man besser in Frühlingsstimmung: NIVEA Deo Fresh Flower entfaltet fruchtige und florale Duftkomponenten – wie aus einem frisch gepflückten Blumenstrauß. Die Deo-Formel mit 0% Aluminium (ACH) bietet neben einem 48h Schutz vor Körpergeruch auch eine sanfte NIVEA-Pflege – für geschmeidig-schöne Achseln.

7 WAKE – UP GYM
Zwei kleine Übungen sorgen dafür, dass Sie mehr Sauerstoff tanken – und das macht definitiv wacher. Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt und das lässt Sie zudem frischer aussehen.

1. Nasenatmung
Aufrecht hinsetzen, Beine hüftbreit auseinander, die Füße stehen fest auf dem Boden, die Hände liegen locker auf den Oberschenkeln, so 5x tief durchatmen. Dann die linke Hand unter den rechten Ellenbogen legen und mit dem Zeigefinger der rechten Hand das rechte Nasenloch zudrücken. Durch das linke Nasenloch 4x tief ein- und ausatmen, dann Seitenwechsel.

2. Sitz-Beuge-Atmung
Aufrecht hinsetzen, die Füße stehen hüftbreit auf dem Boden, die Hände liegen auf den Oberschenkeln. Beim Einatmen die Finger so weit es geht spreizen. Beim Ausatmen Hände zu Fäusten ballen und den Oberkörper langsam weit nach vorne unten beugen. Der Kopf hängt locker nach vorne. Beim Einatmen wieder aufrichten und die Finger weit spreizen. 8x wiederholen.

8 VITAMIN BOMBE
Sorgen Sie für einen kleinen Vitaminkick am Morgen, indem Sie frisches Beerenobst ins Müsli geben oder solo naschen. Es ist besonders reich an Antioxidantien, die unser Immunsystem stärken. Und mit ihren Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen wird auch die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

9 POWER-SMOOTHIE
Selbst Frühstücksmuffel lieben die leckeren Powerdrinks. So ein Smoothie ist schnell gemixt: Je 1 Apfel, Birne und Möhre mit einer Handvoll frischer Beeren und 2 Glas Wasser im Mixer pürieren. Fertig ist ein Energie-Drink, der zudem Vitalstoffe für Haut und Körper bereithält. Zusätzlich noch eine Handvoll Nüsse dazu knabbern, damit tanken Sie auch Nervennahrung für den Kopf.

10 RAUS IN DIE SONNE
Die Sonne lacht? Dann nichts wie raus und Sonne tanken. Das setzt gleich Glücks-hormone frei Damit die Haut Ihnen den Ausflug in die Sonne nicht übel nimmt, an Sonnenschutz denken. Die neue NIVEA Q10plus Schutz Tagespflege LSF 30 beugt lichtbedingter Hautalterung vor und bietet dazu noch dank der hochwirksamem Formel mit Q10 und Kreatin den bewährten NIVEA Anti-Falten Effekt. Die Haut erhält einen Energieschub, Falten werden von innen heraus bekämpft.

11 WACHMACHER FARBEN
Farben haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmung. Belebend und energetisierend wirken vor allem Rot- und Orangetöne. Deshalb mit einem roten Schal, einem orangefarbenen Pulli oder einem Shirt mit roten Ringeln Signale setzen, die Sie wacher wirken lassen und nebenbei auch Ihrem Teint schmeicheln.