Redaktion

Kerzen, Windlichter und Leuchten

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: Lambert Windlich CALDERA

Bild: Lambert Windlich CALDERA

„Passion für das Besondere“ lautet das Design-Attribut von Lambert in diesem Herbst und beschreibt damit gleichzeitig die Vision und Philosophie des Lifestyleunternehmens. Der Titel zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektionen und unterstreicht die Leidenschaft des Traditionsunternehmens für Qualität, das Besondere und Außergewöhnliche sowie das feine Gespür für Handwerklichkeit. Zusätzlich trägt auch das neue Lambert Wohnbuch den Namen „Passion“. Auf den diesjährigen Herbstmessen stellt Lambert in ästhetisch ansprechender Inszenierung die außergewöhnlichen Interior-Neuheiten sowie das Wohnbuch vor.

Unabhängig von den Normen der allgemeinen gesellschaftlichen Haltung und losgelöst von Modetrends hat Lambert folgende Produkte für die neue Kollektion entwickelt. Mit der neuen Kollektion sind keine Must-Haves entstanden, sondern viel mehr Lieblingsstücke, die sich als modernes Einzelstück entpuppen und sich gleichzeitig auf ihre klassischen Wurzeln berufen. Verschiedene kleine Merkmale schenken den Möbeln und Accessoires Authentizität, die sie so zu etwas Einmaligem machen und damit der so häufig vorkommenden Eintönigkeit von Kollektionslinien offensiv entgegen treten. Mit der Entwicklung, in der immer mehr Wert auf Individualität gelegt wird, trifft das entwickelte Konzept von Lambert den Nerv der Zeit und verdeutlicht, dass übermäßiger, auffälliger Konsum, der keine Nuancen einer individuellen Handschrift mehr zeigt, mehr und mehr befremdlich wirkt. Mit Freiraum für Fantasie und Kreativität entsteht im Rahmen von Lamberts Kollektionen ein neuer Lifestyle, der sich auf die Suche nach stillem Luxus mit künstlerischen Akzenten macht. Nachhaltigkeit ist dabei längst kein Attribut mehr, das gesondert hervorgehoben werden muss, sondern ein Merkmal, das sich ganz selbstverständlich in das tägliche Denken einfügt.

Präsentiert wird die „Passion für das Besondere“ auf den Messen in einem harmonischen und farblich weich abgestimmten Bild mit kühlen Farbkontrasten in einer vom Ozean inspirierten Farbigkeit, der Welt von Eisbergen, Wolken und Wasser. Diese Farbwelt lässt sich als visuelle Antwort auf das Bedürfnis von Ruhe, Weite, aber auch von Einsamkeit verstehen. Die ausgewählten Nuancen orientieren sich an Blau – und Grautönen bis hin zu Petrol. Die neuen Produkte fügen sich in diese Welt selbstverständlich ein. Pattinierte und strukturierte Oberflächen bekommen in dieser Kollektion eine neue Bedeutung. Altgold und Messinggold setzen weiche Vintageakzente im Metallbereich.