Redaktion

Migräne natürlich vorbeugen

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Migräne natürlich vorbeugenIn Deutschland leiden mindestens acht Millionen Menschen unter Migräne, dabei sind Frauen etwa dreimal häufiger betroffen als Männer. Der überwiegende Teil wünscht sich eine natürliche, wirksame Therapie, die zudem gut verträglich ist. Der neue 20seitige Ratgeber „Migräne natürlich vorbeugen“ von Dr. med. Charly Gaul, Chefarzt der Migräneklinik Königstein, enthält dazu aktuelle medizinische und wissenschaftlich fundierte Informationen, wie man Kopfschmerzen und Migräne effizient und nachhaltig lindern, die Häufigkeit der Schmerzattacken reduzieren kann und mit einfachen Verhaltensänderungen Kopfschmerzen und Migräne besser in den Griff bekommt. Der Einzelpreis der Broschüre beträgt 3,40 €. Bei Interesse können Betroffene den Ratgeber auf der Internetseite, per E-Mail oder telefonisch (s.u.) anfordern. Weber & Weber verschickt den Ratgeber kostenlos und übernimmt das Porto.

Positive Migravent-Studie: Weniger Migränetage, mehr Lebensqualität

Wissenschaftliche Untersuchungen haben nachgewiesen, dass die Entstehung der Migräne mit einer Störung des Energiestoffwechsels des Gehirns einhergeht. Die Schlüsselstoffe Vitamin B2, Magnesium und Coenzym Q10 spielen dabei eine zentrale Rolle und können, hochdosiert wie in Migravent, den Energiestoffwechsel normalisieren und einen Mangel ausgleichen. Eine aktuelle plazebokontrollierte Studie1 in der Zeitschrift „The Journal of Headache und Pain“ zeigt, dass die Mikronährstoff-Kombination in Migravent (Kapseln, Apotheke) die Migränesymptome deutlich und signifikant reduziert, und die Lebensqualität verbessert. An der Studie nahmen 130 Patienten im Alter zwischen 18 und 65 Jahren teil. Sie erhielten täglich über drei Monate entweder ein Scheinpräparat (Placebo) oder Migravent (Tagesdosis 400 mg Vitamin B2, 600 mg Magnesium und 150 mg Coenzym Q10).

Wirksam und sehr gut verträglich
Während Magnesium die Übererregbarkeit des zentralen Nervensystems bei Migränepatienten mindert, zielt hochdosiertes Vitamin B2 auf eine Verbesserung des Energiehaushaltes insbesondere von Nervenzellen. Coenzym Q10 ist ein lebenswichtiger Baustein in den Mitochondrien jeder Zelle. Ohne ihn kann in den Zellen keine Energie erzeugt werden. Die drei Schlüsselstoffe setzen an verschiedenen Stellen im Energiestoffwechsel an, ergänzen sich so gegenseitig in ihrer Funktion und sind damit dem Einsatz von Einzelsubstanzen wie etwa nur Magnesium in der Migränevorbeugung deutlich überlegen. Ein weiterer Vorteil von Migravent ist die sehr gute Verträglichkeit.

Migravent® gibt es nur in der Apotheke.

Mi­gra­vent® ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur Behandlung der Migräne.

90 Kapseln PZN  5462886  EUR  26,95*

Weitere Informationen bei:
Weber & Weber GmbH & Co. KG, Biologische Arzneimittel, Herrschinger Str. 33, 82266 Inning am Ammersee

1 Gaul, C; Diener HC et al: Improvement of migraine symptoms with a proprietary supplement containing riboflavin, magnesium and Q10: a randomized, placebo-controlled, double-blind, multicenter trial. The Journal of Headache und Pain, 2015

*unverbindliche Preisempfehlung