Redaktion

Schönheit macht erfinderisch – Große Beauty-Innovationen

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild Iris Martin /beautypress.de

Bild Iris Martin /beautypress.de

Experteninterview mit Iris Martin, Make Up-Artist bei ASTOR

beautypress: Frau Martin, was sind für Sie die großen Beauty-Innovationen im Bereich Make-up?Iris Martin: „Hybrid-Kosmetika sind für mich eine tolle Innovation. Sie kombinieren Pflege und Farbe miteinander und sind so ein super All-in-One-Produkt. Besonders die neuen Color & Care-Produkte vereinen ihre pflegende Formulierung mit hochwertigen Farbpigmenten, so etwa die neue Make Up-Linie Perfect Stay 24h mit integrierten Primer und die Soft Sensation Color & Care-Lippenstifte von ASTOR. Eine weitere wirklich bedeutende Entwicklung sind die intelligenten Metamorphose-Produkte, also jene Produkte wie BB- oder CC-Cream, die sich dem Hautton entsprechend farblich anpassen.

Ebenfalls finde ich die Technologie der 3D-Drucker und ihren Nutzen für die Kosmetikindustrie super spannend. Es gibt bereits Hersteller, die diese neue Technologie für die Produktion ihrer Beautyprodukte nutzen möchten. So kann man vielleicht in ein paar Jahren einfach von zuhause aus, sein eigenes Make Up „drucken“ und dadurch den farblich passenden Eyeshadow zum Fashion-Look einfach und schnell selbst kreieren.“

Experteninterview mit Eric Schmidt-Mohan, Hair- und Make-up Artist
beautypress: Herr Schmidt-Mohan, was sind für Sie die großen Beauty-Innovationen im Bereich Hair und Make-up?

Eric Schmidt-Mohan:
„Mein Favorit ist die Entwicklung feiner Zerstäuber-techniken/Aerosols in Haar- und Beauty-Kosmetik. Der Einsatz sogenannter Airbrush-Make-ups zum Beispiel ermöglicht ungeahnt natürliche Ergebnisse. In den Bereichen Gesicht und Körper bietet sie von unsichtbaren Foundations über expressive Graffiti-Art bis Body-Paintings klein- und großflächig alle Möglichkeiten.“

Interview: beautypress.de